Gewandungswanderung 2014

Das Heidentor ist ein natürliches Felsentor , das aus einer eingestürzten Höhle direkt am Steilhang entstanden ist ., Entsprechend steil und auch nicht ganz ungefährlich ist es in die ehemalige Höhle hinunterzusteigen .
Wir hatten noch genügend Zeit , und so sind wir danach zum Götzenaltar gefahren und gelaufen , auch ein naturheiliger Platz .
Auf einer Anhöhe  steht ein großer Monolith , der einen tiefen Spalt in Nord-Südrichtung aufweist . Drum herum sind lauter geplünderte bronzezeitliche Hügelgräber .
Gewandungswanderung 2014
Gewandungswanderung 2014
Gewandungswanderung 2014
Gewandungswanderung 2014