Legionärspfad Windisch 2013

An einem der heissesten Wochenenden im Juli machten wir uns auf in Richtung Schweiz, ins historische Vindonissa, oder Windisch wie es Heute genannt wird. Herimunt, Wulfilo und Frieda bildeten die Vorhut und stellten ganz alleine einen Grossteil des Lagers auf. Kurz vor Mitternacht trafen unsere wackeren Tim und Brax von der Sippe Hilaringer ein und der Rest unseres Häufchens stiess am frühen Samstag Morgen zu uns.

Das fantastische Wetter lockte die Besucher in Massen an und so verbrachten wir 2 Tage fast nonstop mit Erklärungen, Kampfszenen in Verbund mit unseren Freunden von Carnyx und ein paar übergelaufenen Auxiliaren gegen den Andrang von verschiedenen römischen Kampfeinheiten sowie dem heimlichen Warten auf ein Eis zur Abkühlung.

Die Veranstaltung war ein wahrer Erfolg, die Organisatoren waren so begeistert, dass sie uns sofort für das nächste Heerlager 2014 einluden und wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Einfall in Raetien.
 

(ml)

Erklärbären unter sich, Legionärspfad Windisch 2013
Perlen und Farben, Legionärspfad Windisch 2013
Römer, Legionärspfad Windisch 2013
Vindeliker Cohorte, Legionärspfad Windisch 2013
Wulfilo, Legionärspfad Windisch 2013
Hilaringer Lunchtime, Legionärspfad Windisch 2013